Der Weihnachts-Circus gehört zu Dresden wie der Striezelmarkt. Obwohl er ungleich jünger ist. Doch jede Tradition fängt irgendwann an. Kurt Biedenkopf, der Ministerpräsident, dem Sachsen so viel verdankt, meinte einst augenzwinkernd: ab Dreimal kann man von Tradition sprechen. Der Dresdner Weihnachts-Circus feierte das Zwanzigste.

Diese Webseite nutzt zur Verbesserung der Nutzererfahrung technische Cookies. Wenn Sie die Seite weiterbenutzen gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Unsere allgemeinen Datenschutzhinweise finden sie hier. Okay, weiter auf Webseite.